Reisen

Reisen buchen

RSS alte-steine.reisen – Aktuelle Beiträge

  • Garmisch-Partenkirchen: Im Winter durch die Partnachklamm
    Die Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen bietet ein grandioses Naturschauspiel. Im Winter beeindrucken die Eisfälle ebenso wie die Felsen der Schlucht. Aber auch im Sommer ist die Partnachklamm wirklich sehenswert. Am Skistadion in Garmisch-Partenkirchen gibt es ausreichende Parkmöglichkeiten oder auch eine Bushaltestelle. Von dort kann man die Partnachklamm zu Fuß in ca. 20 Minuten erreichen. Wer etwas […]
  • Die Classic Remise in Düsseldorf
    Altes Blech trifft alte Steine: In der Classic Remise in Düsseldorf werden besondere Fahrzeuge sowie Youngtimer und Oldtimer Fahrzeuge in einem denkmalgeschützten Ringlokschuppen präsentiert. Ich war im vergangenen Sommer wegen eines Termins dort und muss zugeben: Die Classic Remise ist vielleicht nicht die klassische Düsseldorfer Sehenswürdigkeit, lohnt aber auf jeden Fall einen Besuch. Das Besondere […]
  • Garmisch-Partenkirchen: Im Winter auf dem Wank
    So, heute ist Weihnachten – vgl. das Datum des Blogbeitrags. Und da möchte ich Euch nicht nur frohe Weihnachten wünschen, sondern auch mal etwas mit Weihnachtsstimmung bei den Alten Steinen posten. Und ein Berg ist ja definitiv ein alter Stein. 😉 Die Fotos stammen von einem Aufenthalt in Grainau bei Garmisch-Partenkirchen. Ich war im Winter […]
  • New York: SoHo & NoHo
    Fast hätte man es abgerissen. Denn in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts plante man eine Stadtautobahn, die Downtown Manhattan mit Midtown Manhattan verbinden sollte. Und dafür plante man tatsächlich, große Teile von SoHo und auch des Greenwich Village dem Erdboden gleich zu machen. Zum Glück kam es anders. Doch warum eigentlich hatte man geplant, […]
  • New York: Greenwich Village
    Wo das Straßenraster Midtown Manhattans aufhört und in ein europäisch anmutendes Straßengewirr übergeht, beginnt das Village: Willkommen in Greenwich Village. Hier sind die Häuser kleiner, gibt es Straßenbäume, gemütliche Cafés, individuelle und mitunter ziemlich schräge Läden, schöne Restaurants – das Village ist eine Sehenswürdigkeit für sich, die man bei keinem Besuch New Yorks verpassen sollte. […]
  • New York: Times Square
    Wenn es wirtschaftlicher ist, einen ganzen Wolkenkratzer bis auf das Erdgeschoss nicht zu vermieten, sondern ihn rundum mit Werbetafeln zu behängen, dann ist man in New York City zweifellos am Times Square. Die zuletzt beschriebenen Spaziergänge geben in etwa die ersten beiden Tage meines letzten Aufenthalts in New York wieder und zeigen deshalb Midtown Manhattan. […]
  • Ulm: Fischer- & Gerberviertel
    Das Fischer- und Gerberviertel in Ulm ist pure Altstadtromantik: Fachwerkhäuser, Kopfsteinpflaster, Wasserläufe, Brücken, enge Gassen und ein schiefes Haus. Dabei kann man fast vergessen, in einer Großstadt zu sein. Die Blau schlängelt sich in mehreren Armen zwischen den Fachwerkhäusern hindurch. Dazwischen gibt es enge Gassen, die immer wieder auf kleinen Brücken die Wasserläufe der Blau […]
  • Ulm: Stadtansichten
    Wieder einmal war ich geschäftlich rund um Ulm unterwegs. Glücklicherweise ergab sich wieder einmal die Möglichkeit, zwischendurch ein wenig alte und neue Steine zu erkunden. Und das ist gut so, denn Ulm lohnt durchaus einen Besuch. Schön auch: Während es beim letzten Mal ziemlich kalt war, hatte ich diesmal richtig Glück mit dem Wetter. Das […]
  • New York: Central Park, 57th Street & Columbus Circle
    Der heute vorgestellte Spaziergang durch New York schließt an den letzten Beitrag an, an dem wir uns die 5th Avenue in Midtown Manhattan angeschaut haben. Denn heute gehen wir von der Grand Army Plaza in den Central Park bis zum Wollman Rink und von dort über die 57th Street zum Columbus Circle. Der Central Park […]
  • Der Mies van der Rohe Business Park in Krefeld
    Heute hatte ich einen Termin in einer ganz besonderen Location. Und dafür musste ich nicht einmal verreisen. Denn der Termin fand in Krefeld statt. Ja, und was gibt es hier in Krefeld, das so besonders ist? Nun, Krefeld hat die Burg Linn und ein klassizistisches Rathaus. Und auch die Dionysiuskirche ist ganz nett anzusehen. Aber […]

Aktuelle Blogbeiträge zum Thema Reisen

  • Webcam – Live aus New York

    Was passiert eigentlich gerade in New York? Webcams liefern die Antwort. Denn eine Webcam zeigt live, was vor Ort passiert. Die folgenden Webcams führen uns nach New York: Brooklyn Bridge & Manhattan Vom St. George Tower in Brooklyn schauen wir auf Manhattan und die Brooklyn Bridge. Wir sehen außerdem den East River und die Manhattan […]

  • Noch einmal mit der Drohne durch New York

    New York ist zweifellos eine der faszinierendsten Städte der Welt. Kein Wunder, dass viele Menschen New York von oben sehen möchten und auch die Aussichtsplattformen verschiedener Wolkenkratzer gut besucht sind. Zu den bekanntesten Aussichtsplattformen zählt sicherlich diejenige auf dem Empire State Building. Auch das neue World Trade Center bietet ganz oben in WTC1 eine Aussichts-Etage. […]

  • Monument Valley

    Es ist die Filmkulisse für Western schlechthin: Das Monument Valley ist eine faszinierende Landschaft. Die berühmten Tafelberge dürfen in kaum einem Western fehlen. Auf dem Videokanal Amazing Places bei YouTube haben wir ein beeindruckendes Video entdeckt, das direkt Lust macht, das Monument Valley zu besuchen. Das Monument Valley liegt an der Grenze der Bundesstaaten Utah […]

  • Mit der Drohne durch New York

    Nein, das Beitragsbild wurde nicht mit einer Drohne aufgenommen. Das haben wir ganz legal vom Empire State Building aus gemacht und es zeigt die Gebäude rund um den Madison Square. Zu sehen sind u.a. das Flatiron Building oder der Metropolitan Life Tower. Die folgenden Videos haben wir dagegen eher zufällig bei YouTube gefunden. Mit der […]

  • Escadaria Selarón – die bunte Treppe in Rio de Janeiro

    Es begann als Renovierungsaktion einiger Treppenstufen vor der eigenen Haustür und wurde im Laufe der Jahre zu einer Sehenswürdigkeit in Rio de Janeiro: Die Escadaria Selarón, die bunte Treppe in der brasilianischen Stadt Rio de Janeiro zieht heute Touristen aus aller Welt an. Benannt wurde die Treppe nach dem in Chile geborenen Künstler Jorge Selarón, […]

  • Günzburg

    Kürzlich hatten wir beruflich in Günzburg zu tun. Den meisten ist die Stadt ja vermulich aufgrund des Freizeitparks Legoland bekannt. Doch Günzburg hat auch eine schöne Altstadt und insbesondere auch die im Rokoko-Stil erbaute Frauenkirche zu bieten. Von der schönen Altstadt konnten wir uns übrigens während eines Abendessens in einem der Lokale am langestreckten Marktplatz […]

  • So wohnt Familie Trump in New York

    Heute berichtet das Pro7-Wissensmagazin Galileo über ein berühmtes New Yorker Gebäude mit einem ebenfalls berühmten Namensgeber: Den Trump Tower. Namensgeber ist natürlich Donald Trump. Seit er Präsident der USA ist, wohnt er zwar im Weißen Haus in Washington. Aber seine Familie wohnt noch in den obersten Etagen des Trump Tower an der berühntem 5th Avenue. […]

  • Die Alhambra in Granada

    Wir haben ja bereits schon einmal einen Beitrag zum YouTube-Kanal Amazing Places gebracht. Dies wollen wir noch einmal aufgreifen, denn wir haben das folgende Video zur Weltkulturerbestätte Alhambra in Granada gefunden. Granada liegt in der spanischen Provinz Andalusien. Die Stadt ist Spanien wie aus dem Bilderbuch und lohnt wegen der bedeutenden Sehenswürdigkeiten aus maurischer Zeit […]

  • Queen – Who Wants To Live Forever

    Queen – Who Wants To Live Forever. Keine Frage: Der Song aus dem Film Highlander ist einer der größten Rocksongs aller Zeiten. Und sicherlich ist er auch einer der besten Songs von Queen überhaupt. Über Queen muss man eigentlich nicht viele Worte verlieren. Die Band gilt als stilprägend und Sänger Freddie Mercury war sicherlich einer […]

  • Frühstückstrends aus New York

    New York City ist die Stadt, die niemals schläft und in der Trends entstehen. Klar, dass auch verrückte Trends zum Thema Frühstück aus New York kommen. Auf dem YouTube-Kanal des Pro7-Wissensmagazins Galileo haben wir heute einen Beitrag zum Thema endeckt. Denn in New York gibt es Restaurants, die Pizza, Salat oder Pasta zum Frühstück servieren. Ob […]